Metal Crash Radio

Promo & Music

Illusions Of Grandeur – New Single „Crossing Over“ out

Band: Illusions Of Grandeur
Genre: Theatrical Hard Rock/Fantasy Metal
Country: Lancaster, PA (USA)
Release: Single „Crossing Over“
Editor: T-Bou

::: english below :::

Illusions of Grandeur „IOG“, ist eine theatralische Hard Rock/Fantasy Metal-Band mit Sitz in Lancaster, PA. IOG eroberten die PA- und NJ-Szenen im Sturm und gaben ihr Debüt mit der Live-Show „The Siren Saga“. Die Sirenen-Saga ist eine Geschichte über die Reisen, Gefahren und Triumphe der Sirene und ihrer Krieger. Die Geschichte vermischt Fakten und Fiktion und kombiniert griechische und nordische Mythologie, Sirenen und Erzengel. Das Debütalbum „The Songs of the Siren“ wurde am 30.8.2019 von Pavement Entertainment auf allen digitalen Kanälen veröffentlicht.

Die neue Single „Crossing Over“ von Illusions of Grandeur ist jetzt bei Toil Records erschienen, ein Vorgeschmack auf das neue Album „The Siren“, das im März 2021 erscheinen soll.

Die heftige und energiegeladene Live-Show der IOG hat ihnen eine Legion von Fans namens „The Siren Nation“ eingebracht, die sie weltweit, bei Live-Shows und in sozialen Medien verfolgen. Fans der IOG hören auch In This Moment, HELLYEAH, Lacuna Coil, Godsmack und andere.

Seit ihrer Gründung haben Illusions of Grandeur sowohl in den Vereinigten Staaten als auch in Großbritannien und Europa getourt und sind bei verschiedenen Festivals aufgetreten, darunter das Sav Fest, das Dewey Beach Music Festival und das Witney Music Festival. I.O.G. hat die Bühne mit so unterschiedlichen Künstlern wie DOPE, Motorgrater, September Trauer, Neujahr, Puddle of Mudd, Stryper und Otep geteilt.

DIE SAGE DER SIREN
Siren war eine geflügelte Kreatur mit dem Körper einer Frau, Füßen und Armen eines Vogels. Sie saß hoch oben auf den blumigen Hügelkuppen, wo sie über die Göttin Persephone, Tochter von Zeus und Demeter, wachte und sie beschützte. Von den Gipfeln des Olymps erhob sich die Sirene wie ein Gott. Eines warmen, süßen Frühlings zur Sonnenwende wanderte Persephone unschuldig durch ein Blumenfeld. Sie wurde von einer magisch leuchtenden Blume angezogen, und als sie mit beiden Händen danach griff, begann der Boden unter ihr zu beben und öffnete sich zu einer großen Mulde. Verwirrt von dem Sturz sah Persephone den Hades, den Gott der Unterwelt, erst, als er bereits über ihr war. Ihre Schreie hallten unerreichbar wider, als Hades sie zurück in die Unterwelt zog, wo er beabsichtigte, sie zu heiraten.

Siren ist ihrer vereidigten Pflicht zum Schutz von Persephone nicht nachgekommen. Sie wurde von der Göttin Demeter ihrer Flügel beraubt und vom Olymp auf eine winzige Insel vor der Küste Siziliens verbannt. Sie sollte auf der Erde bleiben, bis sie Persephone fand und sicher nach Hause zurückkehrte.

Dies ist nun die Reise von Siren. Sie muss sich in die Unterwelt wagen und Persephone aus dem Hades holen.

Ängstlich und allein wurde sie, wie eine Sehnsucht, zu den Meeren gelockt und zu ihrer Seele gerufen. Als sie die felsigen Klippen an der Küste erreichte, begann der Nebel der krachenden Wellen auf ihre Haut zu schlagen und enthüllte einen Schimmer von Schuppen und Flossen einer Wassersirene. Siren wird bald all ihre neu entdeckten Fähigkeiten entdecken, die das Meer ihr bietet. Sie wird lernen, dass sie, wenn sie singt, für sterbliche Menschen unwiderstehlich ist. Sie könnte ihren Verstand kontrollieren und sie zum Aufbau einer Armee benutzen.

Doch die Herausforderung war anders als alle, denen sie sich zuvor gegenüber sah. Allein und von ihrer Vergangenheit verfolgt, würde es, wenn sie eine Chance auf Erfolg haben sollte, bedeuten, dass sie sich selbst in Richtung ihrer eigenen Selbstzerstörung drängen müsste. Schließlich ist jeder, der sich jemals dem Gott der Unterwelt gestellt hat, nie zurückgekehrt…

Illusions of Grandeur “IOG”, is a Theatrical Hard Rock/Fantasy Metal band based in Lancaster, PA. IOG took the PA and NJ scenes by storm, debuting “The Siren Saga” live show. The Siren Saga is a story of the journeys, perils, and triumphs of the Siren and her warriors.  The story mixes facts and fiction combining Greek and Norse Mythology, Sirens and Archangels. The debut album “The Songs of the Siren” was released 8/30/2019 by Pavement Entertainment on all digital outlets.

Illusions of Grandeur new single “Crossing Over” is out now on Toil Records, a taste of the new album “The Siren” Due Out in March of 2021.

IOG’s fierce and energetic live show has gained them a legion of fans dubbed “The Siren Nation” who follow them worldwide, at live shows, and on social media. Fans of IOG also listen to In This Moment, HELLYEAH, Lacuna Coil, Godsmack and others.

Since their formation, Illusions of Grandeur have toured in the United States as well as across the UK and Europe, and made appearances at various festivals including Sav Fest, Dewey Beach Music Festival and Witney Music Festival. I.O.G. has shared the stage with artists as varied as DOPE, Motorgrater, September Mourning, New Years Day, Puddle of Mudd, Stryper and Otep.

THE SIREN SAGA:
The Siren was a winged creature with the body of a woman, feet and arms of a bird. She perched high on the flowery hilltops where she watched over and protected the Goddess Persephone, daughter of Zeus and Demeter. From the tops of Mount Olympus, the Siren soared as a God. One warm, sweet spring solstice, Persephone innocently wandered off through a field of flowers. She was attracted to a magical glowing flower and as she reached out with both hands to grab it, the ground beneath her began to quake and opened into a large hollow. Confused from the fall, Persephone did not see Hades, God of the Underworld, until he was already upon her. Her screams echoed out of reach as Hades pulled her back to the Underworld where he intended to marry her. 

The Siren failed in her sworn duty to protect Persephone. She was stripped of her wings by Goddess Demeter and banished from Mount Olympus to a tiny island off the coast of Sicily. She would remain on earth until she found Persephone and returned her home safely.

This is now the Sirens journey. She must venture to the Underworld and take Persephone from Hades.

Frightened and alone, she was lured to the seas, like a longing, calling to her soul. Once she reached the shores rocky cliffs, the mist from crashing waves began hitting her skin and revealed a glimmer of scales and fins of a water Siren. The Siren will soon discover all her newfound abilities the sea provides her. She would learn that when she sang, she was irresistible to mortal men. She could control their minds and use them to build an army.

Yet, the challenge was unlike any she had faced before. Alone and haunted by her past, if she was to have any chance of success, it would mean pushing herself towards her own self-destruction. After all, anyone who had ever faced the God of the Underworld has never returned…

Band Members:
The Siren – Maggie Carlton – Vocals
Archangel – CM Carroll – Bass
Ares- Ted Domzalski-Drums
Executioner- Julian Yeager – Guitar

LINKS:
http://www.iogmusic.com
https://www.facebook.com/IllusionsOG/
https://www.instagram.com/iogmusic/
http://www.twitter.com/illusionsOG

Updated: 18. November 2020 — 2:33
Metal Crash Radio © 2018 Frontier Theme